„Holz ist ein wunderbarer warmer und formbarer Werkstoff.“

Das habe ich sehr früh für mich entdeckt und so war die Ausbildung zum Schreiner der erste Schritt, um später eigene Entwürfe und Ideen umsetzten zu können. Nach einer kurzen Zeit als Geselle in einer Schreinerei war der Wunsch nach eigener Entscheidungsfreiheit so groß, dass der Weg in die Selbstständigkeit die logische Konsequenz war.

Im Jahr 1993 war die richtige Werkstatt in Bad Wildungen (Hessen) gefunden. Zwölf Jahre Möbel- und Innenausbau mit viel Freude und immer neuen Ideen folgten. Dann kam die Liebe und eine wunderbare Tochter und die räumliche Nähe zur Familie war so wichtig, dass ein Umzug und die Verlagerung der beruflichen Ambitionen nach Magdeburg folgte. Seit 2005 verwirkliche ich mit meinen Mitarbeitern in meiner Werkstatt in der Rogätzer Straße im Magdeburger Stadtteil Alte Neustadt die Wünsche meiner Kunden.

Die Familie ist in der Zwischenzeit auch weiter gewachsen, im Februar 2011 wurde mein Sohn geboren.